Betriebsausflug 2021 | 10.09.2021

Am 10. September startete unsere Wanderroute von Freital Hainsberg bei strahlendem Sonnenschein in Richtung Tharandt zur Fakultät Forstwissenschaften der TU Dresden.

Im idyllischen Badetal zwischen den Hängen der Wilden Weißeritz und dem Tharandter Wald ist eine der ältesten forstwissenschaftlichen Ausbildungsstätten der Welt, die frühere Forsthochschule Tharandt, zu finden.

Herr Professor Dr. Michael Müller, Lehrstuhlinhaber am Institut für Waldbau und Waldschutz stellte den Campus vor und gewährte bei einer Führung spannende Einblicke in die wissenschaftliche Forschung und Arbeit der ansässigen Institute.

Mit interessanten neuen Erkenntnissen über Flora und Fauna im Gepäck ging es weiter zur Burgruine Tharandt, die auf einem steil abfallenden Felssporn oberhalb des Flusses Schoitzbach liegt. Die aus der Zeit um 1200 stammende Spornburg diente zur Überwachung des Silberbergbaus.

Bei einer Rast mit leckerem Mittagessen stärkten wir uns für die zweite Etappe, die uns vom Forstbotanischen Garten  bis zum Lehr- und Forschungswildgehege Grillenburg im Tharandter Wald führte.

Zurück in Tharandt endete die herrliche Tagestour mit Speis und Trank und geselligem Beisammensein im beliebten Ausflugslokal „Bahnwärterhäuschen“.

This site is registered on wpml.org as a development site.